CPV/CAP Pensionskasse Coop
Home Kontakt Francais Italiano
Versicherung
Die Abteilung Versicherungen befasst sich mit der Verwaltung der aktiven Versicherten sowie der Rentenbezüger (Altersrenten, Invalidenrenten, Ehegattenrenten, Kinder- und Waisenrenten).

Die Zusammensetzung der Aktiven und Rentner verändert sich stetig, hängt dies doch sehr stark von der wirtschaftlichen Entwicklung der angeschlossenen Arbeitgeber ab. Bei der Anzahl der Rentenbezüger kann von einer starken Zunahme in den letzten Jahren gesprochen werden. Dies ist einerseits begründbar durch das Alter der CPV/CAP (gegründet 1909) und andererseits durch die demographische Entwicklung der Bevölkerung, wobei auch die Übernahmen verschiedener Vorsorgeeinrichtungen mitspielen.

Mit den zusätzlichen Aufgabengebieten wie Auszahlung von Vorbezügen mit Mitteln der beruflichen Vorsorge im Rahmen des Wohneigentumsförderungsgesetzes und den bei einer Scheidung zu teilenden Freizügigkeitsleistungen ist das Arbeitsfeld vielfältig zusammengesetzt.

Detaillierte Angaben zur Versicherung sind im Glossar zu finden. Weitere Informationen sind dem Versicherungsreglement 2017 zu entnehmen, dessen Wortlaut im Zweifelsfall gültig ist.
back to top


Altersvorsorge 2020 – Änderungen beim Rücktrittsalter ab 1. Januar 2018


Merkblatt "Kurz & bündig - CPV/CAP ab 01.01.2017"


Sanierungsmassnahmen


Verzinsung Vorsorgekapital 2016/2017 und Rentenleistungen 2017


Zahlungstermine Renten 2017