CPV/CAP Pensionskasse Coop
Home Kontakt Francais Italiano
Herzlich willkommen
Die CPV/CAP Pensionskasse Coop ist die Einrichtung der beruflichen Vorsorge der Coop-Gruppe.

Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle und vertiefte Informationen zur CPV/CAP Pensionskasse Coop. Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter info@cpvcap.ch und wünschen Ihnen einen informativen Rundgang durch die CPV/CAP.

Neuerungen per 01.01.2017

Der Stiftungsrat der CPV/CAP hat beschlossen, die versicherungstechnischen Grundlagen per 01.01.2017 den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Dies bedeutet:
  • Reduktion des Projektionszinses auf 2.50%
  • Reduktion des technischen Zinses auf 2.50%
  • Reduktion des Umwandlungssatzes auf 5.50% im Alter 65
  • Erhöhung der Altersgutschriften um 2.00%
  • Reduktion der Risikobeiträge um 2.00% (der Gesamtbeitrag bleibt unverändert)
  • Finanzielle Abfederung mittels Einlagen an Versicherte, die das 50. Altersjahr überschritten haben.
  • Neu: Freiwilliges, zusätzliches Sparen durch Planwahl möglich

Weitere Informationen zu diesen Anpassungen finden Sie im Transparent Nr. 24.

Das Versicherungsreglement 2017 wird ab Anfang Januar 2017 erhältlich sein und auf unserer Homepage publiziert werden.

Um bereits einen Einblick in die wichtigsten Neuerungen zu erhalten, finden Sie folgende ergänzende Informationen zum herunter laden:

Ausserdem sind folgende Formulare online:
  • Planwahl (bis 30.11.2016 an die CPV/CAP senden, falls ab dem 01.01.2017 vom Wahlrecht Gebrauch gemacht wird)
  • Unterstützungsvertrag (zur Anmeldung des Lebenspartners)

Die persönliche Situation 2017 ist definitiv erst auf dem Vorsorgeausweis 2017 ersichtlich. Dieser wird Ende Januar 2017 (zusammen mit dem neuen Vorsorgereglement) versendet.

Bei Fragen zu diesen Themen steht Ihnen unsere Hotline von 08.00-12.00h und von 13.30-17.00h unter der Telefonnummer 061 336 67 70 zur Verfügung.
back to top
AKTUELL


Reglementsänderungen per 01.01.2017: Fragen & Antworten


Transparent Nr. 24, September 2016


Zahlungstermine Renten 2016
Aktuelle Renditezahlen